Aktuelles bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg

foto

Theurer: Kurskorrektur statt Flickschusterei beim Mindestlohn

Wirtschaft 01.07.2015

Zu den geplanten Nachbesserungen am Mindestlohn erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand Michael Theurer MdEP:

Sechs Monate hat es gedauert, bis selbst Frau Nahles einsehen musste, dass es mit dem Mindestlohn so nicht weitergehen kann. Ihm nur die bürokratischen Spitzen nehmen zu wollen, reicht allerdings nicht aus. Die Freien Demokraten fordern nicht nur Flickschusterei, sondern eine echte Kurskorrektur. Das Mindeste sind weitreichende Ausnahmen, damit der Mindestlohn Beschäftigung nicht verhindert und um Unternehmen bei... » mehr dazu 

 

Theurer: Rentenpaket raubt junger Generation ein Stück Zukunft

Gesellschaftspolitik 30.06.2015

Zu den aktuellen Meldungen, dass die Rente mit 63 die Betriebe vor unlösbare Probleme stellt, erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand Michael Theurer MdEP:

Es ist fatal, wie jetzt das Bumerang-Wahlgeschenk der Großen Koalition einschlägt. Das Rentenpaket, welches die Große Koalition vor einem Jahr eingeführt hat, zeigt sich jetzt als fataler Fehler. Aber nicht nur die Betriebe leiden, langfristig raubt dieses Wahlgeschenk der jungen Generation ein Stück Zukunft. Die Große Koalition tut so, als... » mehr dazu 

 

Theurer: Grüne Sittenwächter schränken letzten Raum bürgerlicher Bewegungsfreiheit ein!

Innenpolitik 23.06.2015

Zu den Meldungen, dass Grün-Rot den nächtlichen Lieferservice von Alkohol verbietet will, erklärt FDP-Präsidiumsmitglied und FDP-Landesvorsitzender Michael Theurer MdEP:

Die grünen Sittenwächter schränken auch den letzten Raum bürgerlicher Bewegungsfreiheit ein. Das nächtliche Lieferverbot von Alkohol scheint ein neuer, trauriger und absurder Höhepunkt grüner Gängelungspolitik zu sein. Hier stellt sich die Frage, ob dieser Vorstoß ernst gemeint ist. Und es stellt sich die Frage, wer soll denn solch ein Verbot... » mehr dazu 

 

FDP/DVP-Landtagsfraktion
Goll: Argumentation der Landesregierung ist ein Schlag ins Gesicht der Richter, Staatsanwälte und Beamten

Am 23. April 2015 kritisierte der Verein der Richter und Staatsanwälte in Baden-Württemberg e. V. in einem offenen Brief an Ministerpräsident Kretschmann und Finanzminister Dr. Schmid unter anderem, dass der Verein nicht an Verhandlungen zur Übertragung des Tarifabschlusses 2015 auf (weiter...)  » mehr dazu

Freie Demokraten im Bund
Frauen-Förderprogramm geht in die zweite Runde

Ehrenamtliche Politikerinnen bestmöglich unterstützen: Das Frauen-Förderprogramm der Stiftung für die Freiheit geht in die zweite Runde. Das neunmonatige Training setzt sich aus Online-Seminaren, Coachings sowie Präsenzveranstaltungen in Berlin, Gummersbach und Brüssel zusammen. Das speziell für weibliche Führungskräfte konzipierte Programm soll Politikerinnen befähigen, liberale Positionen kompetent und überzeugend zu vertreten.  » mehr dazu

Freie Demokraten im Europaparlament
LAMBSDORFF zur gescheiterten Fraktionsbildung von Le Pen und Wilders

Zur gescheiterten Fraktionsbildung der Rechtsnationalisten Marine Le Pen aus Frankreich und Geert Wilders aus den Niederlanden erklärt der Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament, Alexander Graf LAMBSDORFF: Es ist eine gute Nachricht, dass die Europahasser weiterhin gespalten sind – Le Pen und Wilders bleiben isoliert. Das zeigt: Nationalisten können Europa nicht gestalten, sie können sich [...]  » mehr dazu

Rede Uli Rülke 113. LPT
Rede Michael Theurer 113. LPT
GERMAN MUT
Audio vom 113. Ord. Landesparteitag
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Spenden mit Giropay

Ich spende* den Freien Demokraten Baden-Württemberg

 

Euro

*via Giropay mit Online-Banking

Facebook
Homepage • Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS