• Beta Republik
  • Motiv Bildung zur Landtagswahl 2016
  • Motiv Handwerk zur Landtagswahl 2016
  • Motiv Bildung zur Landtagswahl 2016
  • Baden-Württemberg ist das Hirn von Deutschland.
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Der nächste Schritt für unser Land
  • Freiheit ist immer unbequem

Aktuelles bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg

foto

THEURER-Gastbeitrag: Steuer-Mummenschanz

Wirtschaft 27.04.2016

Steueroasen sind ein alter Hut“, sagen die einen. Ich halte dagegen: Die Enthüllungen um die Panama Papers sind eine Zäsur, ein „game changer“. Bei den Panama Papers haben wir es zu tun mit einem der größten Datenlecks aller Zeiten: 11,5 Millionen Dokumente. Informationen über 214000 Briefkastenfirmen haben ihren Weg über die Medien in die Öffentlichkeit gefunden. Diese sind so brisant, dass wir es nicht bei strafrechtlichen Ermittlungen bewenden lassen dürfen.

Die Dimension reicht von aggressiver Steuervermeidung... » mehr dazu 

 

Kaufprämie für Elektroautos: Sehr teure Mitnahmeeffekte, die dann verpuffen

Verkehrspolitik 27.04.2016

Der Europaabgeordnete Theurer betonte, dass die FDP die Kaufprämie aus ordnungspolitischen Gründen ablehne. "Wir befürchten sehr teure Mitnahmeeffekte, die dann verpuffen", sagte er im DLF. Die deutschen Autobauer hätten in den vergangenen zehn Jahren 217 Milliarden Euro Gewinn verbucht. "Da stellt sich die Frage, ob so eine Industrie nicht selber solche Kaufanreize oder Rabatte geben kann." Zudem müsse die Lade-Infrastruktur ausgebaut und die Reichweite der Elektroautos verbessert werden, betonte Theurer. Nur dann würden die Fahrzeuge für die Kunden... » mehr dazu 

 

Die FDP ist Bürgerrechtspartei

Innenpolitik 25.04.2016

Die Grünen haben sich als Bürgerrechtspartei abgemeldet. Das freut die CDU. Das bestärkt uns Freie Demokraten, weiter konsequent gegen Massenüberwachung und die Einschränkung von Bürgerrechten zu kämpfen. Dies hat auch ganz unfreiwillig Thomas Strobl gewürdigt: Hier gehts zum Presseartikel

Dazu erklärt unser Landesvorsitzender Michael Theurer, MdEP: "Im Gegensatz zu den Grünen... » mehr dazu 

 

FDP/DVP-Landtagsfraktion
Rülke und Kern: Den faulen G9-Kompromiss zu verlängern, wäre die schlechteste aller Alternativen

Zur Ankündigung der Kultusministerin, den an 44 Standorten laufenden Schulversuch zum neunjährigen Gymnasium verlängern zu wollen, sagten der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke, und der bildungspolitische Sprecher, Dr. Timm Kern: Den faulen grün-roten Kompromiss eines G9-Schulversuchs zu verlängern, ist (weiter...)  » mehr dazu

Bullinger: Die TTIP-Angstmacher sitzen auch bei den Grünen

Zur Warnung des Verbraucherschutzministers Peter Hauk vor Angstmacherei hinsichtlich der europäisch-amerikanischen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP erklärte der verbraucher- und agrarpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Dr. Friedrich Bullinger: Es ist sehr richtig, wenn Minister Hauk darauf hinweist, dass die unsachliche Angstmacherei (weiter...)  » mehr dazu

Freie Demokraten im Bund
Windpark-Baumoratorium bis zur EEG-Reform

In diesem Jahr sind im Saarland bereits so viele Windparks beantragt worden wie nie zuvor. Die Freien Demokraten im Land sehen der Grund für die Antragsflut bei dem vom Bund geplanten Ausschreibungsverfahren für Windenergieanlagen. FDP-Landeschef Oliver Luksic warnte vor einem Abgreifen der noch stark überhöhten Subventionen und forderte die Landesregierung auf, den derzeitigen Wildwuchs zu bremsen. Es könne nicht sein, dass die Regierung alle Genehmigungen schnell noch in diesem Jahr durchwinke, stellte er klar.  » mehr dazu

Die Natur kaputt nicht schützen

Kann zu viel Umweltschutz auch zu viel des Guten sein Im Interview mit "freiheit.org" spricht Ralph Lorenz über mehr Mut zu Marktwirtschaft und modernen Naturschutz. "Die Umwelt und die Natur sind immer ein Stückchen Eigentum von irgendjemandem. Dazu gehört auch Verantwortung, sich selbst und auch Anderen gegenüber", verdeutlichte Lorenz.  » mehr dazu

Michael Theurer im Europaparlament
PM Theurer und Verhofstadt zu Schuldenstreit mit Griechenland: Athen hat Dreiviertel der beschlossenen Reformen nicht umgesetzt

Zum Schuldenstreit mit Griechenland erklärt Michael Theurer, Mitglied des Europäischen Parlaments, des Wirtschafts- und Währungsausschusses und des FDP-Präsidiums, anlässlich der Präsentation einer Studie der liberalen ALDE-Fraktion […]

Der Beitrag PM Theurer und Verhofstadt zu Schuldenstreit mit Griechenland: Athen hat Dreiviertel der beschlossenen Reformen nicht umgesetzt erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuDer Arbeitsmarkt muss flexibel bleiben

Berlin. Zur Einigung der Großen Koalition bei Zeitarbeit und Werkverträgen erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied MICHAEL THEURER: Durch die Einigung der Großen Koalition wird der deutsche Arbeitsmarkt weiter […]

Der Beitrag Der Arbeitsmarkt muss flexibel bleiben erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazu
Wahlkampfspot 2016
Wahlprogramm 2016
Wahlprogramm 2016
Landeshauptausschuss 21.2.16 als mp3
Dreikönigstreffen 2016
Dreikönigstreffen
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Facebook
Twitter

 

Homepage • Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS