Petition Link

Aktuelle Meldungen der FDP Baden-Württemberg

foto

Theurer: Zukunftsprojekte fördern und Chancen nutzen

Europapolitik | 17.12.2014

Zur aktuellen Debatte über die deutsche Projektliste für das geplante europäische Investitionspaket erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand, Michael Theurer MdEP:

Das europäische Investitionsprogramm ist prinzipiell zu begrüßen, da es mittels Hebelwirkung vor allem privates Kapital aktivieren will. Auch macht Minister Friedrich mit seiner Aussage, dass in der deutschen Liste zu wenige Projekte aus dem Forschungsbereich und zu viele Wackelkandidaten enthalten sind, klare Schwachstellen deutlich. Die... » mehr dazu 


Landratswahl im Kreis Bergstraße

FDP-Ereignisse | 15.12.2014

Die FDP Baden-Württemberg freut sich, dass unser Landesvorstandsmitglied und die Bezirksvorsitzende der FDP Kurpfalz Dr. Birgit Reinemund als Landrätin kandidiert

Frau Dr. Reinemund wird im hessischen Kreis Bergstraße als Landratskandidatin für die Wahl am 22. März 2015 kandidieren. Wir freuen uns, dass Sie hier als Kandidatin aufgestellt wurde und wünschen ihr viel Erfolg.


Anbei finden Sie ein paar Presseberichte über ihre Kandidatur:

» mehr dazu 


Theurer: Baden-Württemberg ist europäisches Musterländle und muss es bleiben

Wirtschaft | 11.12.2014

Zur aktuellen Debatte über eine Studie, welche Baden-Württemberg als Region mit der größten Innovationskraft in Europa sieht, erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand, Michael Theurer MdEP:

Es ist ein gutes Zeichen für Baden-Württemberg, wenn jetzt eine Studie bestätigt, dass wir die Region mit der größten Innovationskraft sind. Gerade unser Mittelstand erreicht diesen Spitzenwert durch hohe Ausgaben für die Forschung und seine hohe Innovationskraft. Vor allem aber muss man die... » mehr dazu 


Veröffentlichungen
News der Bundes-FDP
Trauer und Zorn, aber keine Strategie

Pakistan ist im Schock: In Peschawar haben die Taliban 132 Schulkinder umgebracht. Im Hintergrundbericht stellt Olaf Kellerhoff, Referatsleiter der Stiftung für die Freiheit für Asien und Menschenrechte, jedoch klar: Ein entschlossenes Vorgehen gegen die Extremisten bleibt wahrscheinlich aus. "An grundlegende Konsequenzen wird sich niemand wagen weder das Militär noch die politische Führung", so Kellerhoff.  » mehr dazu

Deutschland braucht die Startup-Szene

Die Liberalen engagieren sich für eine neue Gründungskultur in Deutschland. Im Beitrag für die "elde" schreibt Tobias Kollmann, Professor für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen, über die zentrale Bedeutung der Startup-Szene für die künftige Stärke der deutschen Wirtschaft und die Notwendigkeit solider Netzpolitik. "Diese jungen Innovationstreiber werden gebraucht, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein", unterstreicht er.  » mehr dazu

Liberalismus bringt uns nach vorne

Detmar Doering hat für das Debattenmagazin liberal analysiert, welche Errungenschaften dem Liberalismus zu verdanken sind, und welche er in Zukunft noch bringen kann wenn er darf. Doering führt sechs Beispiele an: den Wohlstand, den Bürger, ein bisschen Frieden, Generationengerechtigkeit, beste Bildung und die vielen Kleinigkeiten, die sich summieren.  » mehr dazu

News der FDP im Europaparlament
LAMBSDORFF zur gescheiterten Fraktionsbildung von Le Pen und Wilders

Zur gescheiterten Fraktionsbildung der Rechtsnationalisten Marine Le Pen aus Frankreich und Geert Wilders aus den Niederlanden erklärt der Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament, Alexander Graf LAMBSDORFF: Es ist eine gute Nachricht, dass die Europahasser weiterhin gespalten sind – Le Pen und Wilders bleiben isoliert. Das zeigt: Nationalisten können Europa nicht gestalten, sie können sich [...]  » mehr dazu

LAMBSDORFF: ?AfD endgültig rechtsaußen angekommen?

Zur Aufnahme der AfD in die ECR-Fraktion erklärt Alexander Graf LAMBSDORFF, Vorsitzender der FDP im Europaparlament: “Nach der heutigen Entscheidung sitzt die AfD künftig mit der Partei der polnischen Kaczynski-Brüder, der dänischen Nationalisten und den Wahren Finnen in einem Boot. Die polnische nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit hetzt nicht nur gegen Minderheiten in Polen, sondern [...]  » mehr dazu

THEURER: Merkel muss falsche Rücksichtnahme auf Cameron beenden

Anlässlich des G7-Gipfels Mittwochabend in Brüssel ruft der Europaabgeordnete Michael Theurer Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Ende der falschen Rücksichtnahme auf Großbritanniens Regierungschef David Cameron auf. “Mit ihrem kurzsichtigen Lavieren hat Angela Merkel bereits genug Flurschaden angerichtet. Es ist an der Zeit, beim G7-Gipfel David Cameron eine klare Ansage zu machen”, fordert Theurer, Vorsitzender des [...]  » mehr dazu

Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Dreikönigstreffen 2015
Relaunch FDP.DE
Mitgliedermagazin
elde
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Spenden mit Giropay

Ich spende* der FDP Baden-Württemberg

 

Euro

*via Giropay mit Online-Banking

Facebook
Homepage •  Mobilversion •  Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS