• Beta Republik
  • Beta Republik
  • Motiv Bildung zur Landtagswahl 2016
  • Motiv Handwerk zur Landtagswahl 2016
  • Motiv Bildung zur Landtagswahl 2016
  • Baden-Württemberg ist das Hirn von Deutschland.
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Thema zur Landtagswahl 2016
  • Der nächste Schritt für unser Land
  • Freiheit ist immer unbequem

Aktuelles bei den Freien Demokraten Baden-Württemberg

foto

Trauer um Walter Scheel

FDP-Ereignisse 24.08.2016

Zum Tod des früheren Bundespräsident, Vize-Kanzler und FDP-Bundesvorsitzenden Walter Scheel erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Mitglied im Bundespräsidium Michael Theurer MdEP:

„Die Freien Demokraten Baden-Württemberg trauern um Walter Scheel, der heute im Alter von 97 Jahren verstarb.

Walter Scheel war ein europäischer Visionär, unvergessen ist seine Zeit als optimistischer Bundespräsident, der durch seine offene Art überzeugte. Er war der Architekt


Wir sind dankbar für alles, was er... » mehr dazu 

 

Theurer: Schäuble sollte sich zu Frankfurt bekennen

Wirtschaft 12.07.2016

Für die Zeit nach dem Brexit wird ein Zusammenschluss der London Stock Exchange und der Deutschen Börse geplant. FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer kritisiert, dass sich die Bundesregierung im Vergleich zur britischen Regierung beim Thema Börsenfusion sehr bedeckt halte. "Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sollte aber keine Zweifel aufkommen lassen und sich klar für Frankfurt als Sitz der fusionierten Börse aussprechen", fordert Theurer.

Eine Stärkung des Finanzstandorts Deutschland sei mehr denn je erforderlich, nicht zuletzt aus... » mehr dazu 

 

Zumeldung THEURER zu dpa: AfD-Abgeordnete verlassen Fraktion - Chef Meuthen dabei

Innenpolitik 05.07.2016

Zum heutigen Austritt von 13 Mitgliedern der AfD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg sagt der Landesvorsitzende der Freien Demokraten, Michael Theurer MdEP: "Die Populisten werfen das Handtuch: erst Boris Johnson, dann Nigel Farage, jetzt Jörg Meuthen. Populisten und Extreme bieten allenfalls Scheinlösungen. Jetzt gilt es die Menschen zurückzugewinnen. Es gibt nur eine Alternative für Demokraten: die Freien Demokraten. "

... » mehr dazu 

 

FDP/DVP-Landtagsfraktion
Kern: Kultusministerin will beim islamischen Religionsunterricht ihre Hausaufgaben nicht machen

Angesichts des Mangels an islamischen Religionslehrern in Baden-Württemberg warf der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern, der grün-schwarzen Landesregierung unverantwortliche Untätigkeit vor. Kern wörtlich: Der grün-schwarze Unwillen, angesichts des offensichtlichen Mangels an islamischen Religionslehrern tätig zu werden, ist mit (weiter...)  » mehr dazu

Bullinger und Reich-Gutjahr: Bürokratisches Jagdrecht erschwert Kampf gegen Hasenpest und Fuchsräude

Der jagdpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Dr. Friedrich Bullinger und seine Stuttgarter Fraktionskollegin Gabriele Reich-Gutjahr haben die grün-schwarze Landesregierung aufgefordert, mehr gegen die in Baden-Württemberg grassierenden Tierseuchen Fuchsräude und Hasenpest zu tun. Dies betrifft sowohl eine stärkere Aufklärung der Bevölkerung, vor (weiter...)  » mehr dazu

Freie Demokraten im Bund
Berlin braucht dringend mehr Lehrer

Am Wochenende hat die FDP Berlin mit einer Plakatierungsaktion vor dem Berghain auf die Probleme der Hauptstadt-Schulen aufmerksam gemacht und sich für beste Bildung eingesetzt. "Chemieunterricht darf nicht erst nach 24 Uhr stattfinden", war in Anspielung auf den Drogenkonsum im weltberühmten Technoclub auf dem Plakat zu lesen. Damit verdeutlichten die Freien Demokraten die Dimensionen des Unterrichtsausfalls. "Zehn Prozent der Stunden finden schlichtweg nicht statt und Berlin ist bundesweit Schlusslicht, was die Bildung angeht", erklärte FDP-Spitzenkandidat Sebastian Czaja im Gespräch mit der "B.Z.".  » mehr dazu

Gabriels TTIP-Absage ist opportunistisch und verantwortungslos

Vizekanzler Sigmar Gabriel hat die Verhandlungen um TTIP für "de facto gescheitert" erklärt. Im "ZDF-Sommerinterview" hält er an dem CETA-Abkommen mit Kanada aber fest. Die Freien Demokraten werfen Gabriel parteipolitisches Taktieren vor. "Sigmar Gabriel ist in dem Punkt wie David Cameron, der aus Parteitaktik den Brexit riskiert hat", meint FDP-Chef Christian Lindner. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer bezeichnet Gabriel als "ebenso opportunistisch wie verantwortungslos."  » mehr dazu

Michael Theurer im Europaparlament
Deutsche Börse sollte in Frankfurt bleiben!

Die Verlegung des Unternehmenssitzes nach London ist aus Standort- und Wettbewerbsgründen falsch. Ich fordere die EU-Kommission und die hessische Landesregierung dazu auf, die Genehmigung hierfür zu […]

Der Beitrag Deutsche Börse sollte in Frankfurt bleiben! erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazuMittelständische Unternehmen nicht weiter verunsichern

Nachhaltigen Wohlstand schafft man nicht mit Nullzinsen und Anleihenkäufen, sondern mit guten Rahmenbedingungen für Investitionen und Wirtschaftswachstum! Morgen tagt der Rat der Europäischen Zentralbank mit besonderem […]

Der Beitrag Mittelständische Unternehmen nicht weiter verunsichern erschien zuerst auf Michael Theurer.

 » mehr dazu
Twitter

 

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern
LTW MV 2016
Landtagswahl Berlin
LTW Berlin 2016
Video Beta-Republik
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • FDP.de •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS