Person bei der FDP-BW

Andreas Glück

Mitglied des Landtags, Stv. Fraktionsvorsitzender


• Tel.: 0711-2063-917
• Fax: 0711-2063-610
• E-Mail: andreas.glueck@fdp.landtag-bw.de
• http://www.andreas-glueck.de/

Zur Person:

Persönliche Angaben:
Geboren am 8. März 1975 in Münsingen; verheiratet, zwei Kinder, evangelisch.

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen:
Realschule und Gymnasium in Münsingen, 1995 Abitur in Münsingen. 1997 bis 2004 Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. 2004 bis 2009 Assistenzarzt an den Kreiskliniken Reutlingen und Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie, derzeit Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie. Derzeit als Chirurg an den Kreiskliniken Reutlingen beschäftigt.

Politische Funktionen:
Mitglied des Gemeinderats Münsingen seit 2009. Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg seit 12. April 2011.
Sonstige Funktionen und Mitgliedschaften:
Präsident des DRK-Kreisverbands Reutlingen. Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg. Mitglied des Verwaltungsrats der Reinhold-Maier-Stiftung. Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung „Zeit für Menschen“. Vertreter im Stiftungsrat der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg. Stellv. Mitglied des Landesbeirats für Natur- und Umweltschutz. Stellv. Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung Naturschutzfonds. Schirmherr von „Kinder brauchen Frieden e. V.“. Vorstand des „Dottinger Pistolenschützen e. V.“. Mitglied des „Schwäbische Alb-Bahn e. V.“.

Angaben nach Teil I der Offenlegungsregeln:
Facharzt für Chirurgie bei der Kreiskliniken Reutlingen GmbH. Mitglied des Beirats des Holzenergie Fachverbandes Baden-Württemberg e. V.

Ausschussmitglied in folgenden Landtagsausschüssen:

Finanzen, Umwelt und Energie

-› Personen - Übersicht

Mitteilungen von Andreas Glück

• Glück: Wir haben die Verpflichtung, unseren Reichtum in den Dienst einer sinnvollen Sache zu stellen 15.03.2012
• Glück: Ministerium für Integration ? Mehrkosten ohne Mehrwert 10.02.2012
• Spekulationen über Atom-Endlager im Land beenden 22.07.2011
• Dr. Horst Glück verstorben 16.08.2004