Pressemitteilungen nach Kategorie
Nach Themen anzeigen:

SKUDELNY: Zwangsdienst-Vorschlag des CDU-Generalsekretärs ist eine Frechheit

"Mein Kollege von der Union sollte sich schämen, erwachsenen jungen Menschen einen Zwangsdienst verordnen zu wollen. Als FDP haben wir die Aussetzung der Wehrpflicht mit (oder gegen) die Union durchgeboxt, nun kommt so ein Vorschlag, der nichts weiter ist als Bevormundung à la CDU! Begeisterung für soziales Engagement weckt man sicherlich nicht, in dem man junge Menschen zu diesem zwingt. Fast jeder zweite Bundesbürger en... (19.04.2018) -› mehr dazu

Theurer zur Wahl der Bundeskanzlerin

„Heute wurde Angela Merkel zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Frau Merkel steht für Stillstand, nicht für Zukunft. Sie und Horst Seehofer verkörpern nicht die Erneuerung, die Deutschland braucht. Statt der dringend benötigten Reformen stehen uns nun lähmende Jahre des schwarz-roten Weiter so bevor.

Die FDP Baden-Württemberg spricht sich daher fü... (14.03.2018) -› mehr dazu

Theurer: Zum Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen

Zum "Ja" des SPD-Sonderparteitages und damit zu dem Eintritt in Koalitionsverhandlungen mit der Union stellt Michael Theurer, stv. Vorsitzender der
FDP-Bundestagsfraktion und Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg fest:
"Nachbesserung ist schon jetzt das Unwort des Jahres. Die Union wird noch so manchen faulen Kompromiss mitmachen, damit Frau Merkel
noch einmal zur Kanzlerin gewählt wird. Die neue Groko ist sc... (21.01.2018) -› mehr dazu

Zum Tode des langjährigen Bundeskanzlers Dr. Helmut Kohl...

 ...erklärt der FDP-Landesvorsitzende Michael Theurer:

„Eine große Persönlichkeit, ein großer Europäer, ein großer Staatsmann ist tot – wir Freie Demokraten gedenken einem Mann, der eine ganze Generation, eine wichtige Zeit in Deutschland, Europa und der Welt geprägt hat.“

Seine großen Verdienste lagen nicht nur darin politische Momente mutig zu nutzen... (17.06.2017) -› mehr dazu

Errungenschaften liberaler Demokratie verteidigen

Mitten im Wahljahr 2017 hat FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer vor globalen Tendenzen der Renationalisierung gewarnt. "Die große Herausforderung ist die Bewahrung der Errungenschaften der liberalen Demokratie westlicher Prägung", verdeutlichte er im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung. Die Freien Demokraten wollten deshalb, "dass die Bundesrepublik eine Politik betreibt, die weltoffen, pro-europäisch, marktwirtschaf... (20.04.2017) -› mehr dazu

THEURER-Interview: Die Freien Demokraten wollen den Politikwechsel

Das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer gab der „Rhein-Neckar-Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) das folgende Interview. Die Fragen stellte Daniel Bräuer:

Frage: Herr Theurer, nach acht Jahren verlassen Sie das Europaparlament und wollen in den Bundestag. Ihr ganz persönlicher Rückzug ins Nationale?

Theurer: Im Gegenteil! Ich bin glühender Europäer. Wenn es die EU nicht gäb... (20.04.2017) -› mehr dazu

THEURER: Gesellschaftlicher Wandel und Rahmenbedingungen für neue Arbeit – statt Lohnentgeldgleichheitsgesetz

„Wir Freie Demokraten sind für Chancengerechtigkeit - für alle. Für Jung und Alt, Mann und Frau, für seit langem Ansässige und Neig ‘schmeckte. Lohnungleichheit ist dann negativ, wenn unabhängig von der Qualifikation und Erwerbsbiographie andere persönliche Merkmale wie Herkunft oder Geschlecht dafür ausschlaggebend sind. Bei den Lohnunterschieden zwischen Männern und Frauen müssen... (21.03.2017) -› mehr dazu

-› ältere Meldungen
Regionale Veranstaltungen
Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS