Pressemitteilungen nach Kategorie
Nach Themen anzeigen:

Theuer zum SPD Mitgliederentscheid

„Das Votum der SPD zum Eintritt in eine neue Bundesregierung, macht den Weg für Schwarz-Rot frei und steht für Angela Merkels Weiterso. Es ist fraglich, wie mit den Inhalten des Koalitionsvertrages die Herausforderungen, vor denen Deutschland steht, bewältigt werden sollen. Bereits jetzt verursacht der politische Stillstand dramatische Veränderungen in der Wirtschaftswelt. Das Erbe Ludwig Erhard´s hat die CDU be... (04.03.2018) -› mehr dazu

SKUDELNY: Lockerung des Lärmschutzes für die Fußball-WM richtig

„Den nächtlichen Lärmschutz für die Fußball-Weltmeisterschaft zu lockern, begrüßt die FDP-Fraktion. Diese Entscheidung ist im Sinne aller Fußballfans. Millionen von Menschen in unserem Land freuen sich auf das Turnier. Die Bilder von den Fanmeilen und aus den Fußballkneipen während der letzten Turniere zeigen, welche Begeisterung der Fußball entfachen kann. Zudem haben nun auch die E... (21.02.2018) -› mehr dazu

THEURER: Jüdisches Leben in Deutschland schützen

Anlässlich des heute beginnenden jüdischen Lichterfestes erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer: „Wir Freien Demokraten wünschen allen Menschen jüdischen Glaubens ein frohes Chanukka-Fest! Es ist erschütternd, was wir in den vergangenen Tagen in Berlin erlebt haben. Antisemitische Ausschreitungen und Hassparolen gegenüber Israel kann und darf Deutschland auf seinen Straßen nicht akzeptieren. Es ist die Pflicht des Staates, jüdisches... (12.12.2017) -› mehr dazu

THEURER: Deutschland braucht dringend ein Einwanderungsgesetz

„Wir brauchen dringend ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild. Denn die Zahlen sind alarmierend: 47 Prozent der deutschen Unternehmen können ihre Produktionsmöglichkeiten nicht nutzen, da sie keine geeigneten Fachkräfte finden. In einem Einwanderungsgesetz sollten daher sämtliche Aufenthaltstitel übersichtlich gebündelt werden. Für hochqualifizierte Arbeiter müssen die Anforderungen der B... (27.11.2017) -› mehr dazu

RÜLKE: Die Strategie des Kleinredens ist gescheitert

Stuttgart - In einer Rede im baden-württembergischen Landtag hat FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke vor einer Woche die Rechtspopulisten der AfD auseinandergenommen. Er erntete dafür Beifall aus der ganzen Republik, viele schrieben dem Parlamentarier Mails.

Herr Rülke, welchen Nerv haben Sie mit Ihrer Rede im Landtag getroffen?

Nach meinem Eindruck war es eine Mischung aus entlarv... (23.10.2017) -› mehr dazu

THEURER: Barcelona - Wir sind erschüttert

„Der brutale und feige Anschlag in Barcelona ist ein Stich ins Herz jedes einzelnen Bürgers in Europa. Katalonien ist seit 1988 im Rahmen des Abkommens „Vier Motoren für Europa“ Partnerregion von Baden-Württemberg. Umso mehr schmerzt es mich auch als Baden-Württemberger, dass friedliche Passanten wieder Opfer von politisch oder religiös motivierter Gewalt hier bei uns in Europa geworden sind. Ich selb... (18.08.2017) -› mehr dazu

KOBER: Mehr geregelte Einwanderung wagen

Zu dem Bericht des Handelsblattes, wonach die wachsende Zahl an Zuwanderern die Finanzlage der deutschen Sozialversicherung verbessert habe sagt der stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und Sozialexperte, Pascal Kober:

„Das zeigt eindeutig, dass wir von einer gesteuerten Zuwanderung profitieren würden. Wir sollten daher endlich ein Einwanderungsgesetz einführen. Als alternde Gesellschaf... (26.07.2017) -› mehr dazu

-› ältere Meldungen
Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS