Reduzierte Mehrwertsteuer für Hotelgewerbe

Wirtschaftsausschuss des Bundesrates unterstützt Antrag von Wirtschaftsminister Ernst Pfister

05.09.2008 - Der Wirtschaftsausschuss des Bundesrats hat den Antrag des baden-württembergischen Wirtschaftsministers Ernst Pfister, die Mehrwertsteuer für die Beherbergung in Hotels und ähnlichen Einrichtungen von 19 auf sieben Prozent zu reduzieren, mit deutlicher Mehrheit unterstützt. ?Das ist ein Schritt, der dem Tourismus im Land gut tut. Ich gehe nun davon aus, dass wir auch im Plenum eine Mehrheit für unseren Antrag finden?, so Ernst Pfister. Bereits heute machen 22 der 27 EU-Staaten von der Möglichkeit eines niedrigeren Steuersatzes für das Beherbergungsgewerbe Gebrauch, darunter sind ? außer Dänemark ? alle Nachbarstaaten Deutschlands.

 

Mehr zu Wirtschaft:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS