FDP Baden-Württemberg ist wieder gut im Bundesvorstand der Freien Demokraten aufgestellt

   20.05.2015 -

Auf dem Parteitag der FDP in Berlin wurden neben dem Europaabgeordneten und FDP-Landesvorsitzenden Michael Theurer MdEP, Alexander Hahn, Michael Link, Pascal Kober, Christopher Gohl und Patrick Meinhardt in den Bundesvorstand gewählt.

Neben dem Landesvorsitzenden Michael Theurer wurden die baden-württembergischen Kandidaten für den Bundesvorstand Michael Link(Heilbronn), Pascal Kober(Reutlingen) Alexander Hahn (Überlingen) und Patrick Meinhardt (Baden-Baden) gewählt. Sowie einstimmig der Tübinger Dr. Christopher Gohl, welcher als Ombudsmitglied in den Bundesvorstand gewählt wurde.

Michael Georg Link ist 52 Jahre alt. Er arbeitet als Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) in Warschau und war Staatsminister im Auswärtigen Amt. Zudem ist er ein profilierter Außenpolitiker und Landesschatzmeister der Freien Demokraten Baden-Württemberg.

Pascal Kober ist 43 Jahre alt, Militärseelsorger bei der Bundeswehr und stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg.

Patrick Meinhardt ist 49 Jahre alt und Mitglied der Bundesgeschäftsleitung für das Ressort Politik und Öffentlichkeitsarbeit im Verband der mittelständischen Wirtschaft und ein ausgesprochener Bildungspolitiker.

Alexander Hahn ist 27 Jahre alt und ehemaliger Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen. Beruflich und politisch engagiert er sich für einen neuen Gründergeist. 

 

Mehr zu Listening-Tour:


p Druckversion  p Pressestelle


Regionale Veranstaltungen
Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS