THEURER: Jüdisches Leben in Deutschland schützen

12.12.2017 - Anlässlich des heute beginnenden jüdischen Lichterfestes erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer: „Wir Freien Demokraten wünschen allen Menschen jüdischen Glaubens ein frohes Chanukka-Fest! Es ist erschütternd, was wir in den vergangenen Tagen in Berlin erlebt haben. Antisemitische Ausschreitungen und Hassparolen gegenüber Israel kann und darf Deutschland auf seinen Straßen nicht akzeptieren. Es ist die Pflicht des Staates, jüdisches Leben zu schützen. Jeder Mensch jüdischen Glaubens soll sich hierzulande sicher fühlen können. Wir Freien Demokraten werden Antisemitismus niemals dulden und uns immer dafür stark machen, dass die demokratische Mehrheit in diesem Land, das Leben und die freie Entfaltung der Minderheiten schützt. Gegen Aufwiegelungen und Hetze einer kleinen provozierenden Minderheit muss sich unsere Demokratie entschlossen wehren.“

Siehe auch https://www.liberale.de/content/theurer-juedisches-leben-deutschland-schuetzen

 

Mehr zu Innenpolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS