THEURER: Nahles Steuererhöhungspläne sind irrational und kontraproduktiv

Zu den Steuererhöhungs-Forderungen von Frau Nahles erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Vorsitzende der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag, Michael Theurer MdB:

 22.12.2017 -

"In den USA werden die Steuern massiv gesenkt und Frau Nahles fordert höhere Steuern bei übervollen Kassen in Deutschland. Damit betreiben Frau Nahles und die SPD eine Politik gegen die Menschen und Unternehmen in Deutschland. Das gefährdet Arbeitsplätze und Wohlstand. Demgegenüber fordert die FDP deutliche Steuerentlastungen für Unternehmen und die Steuerzahler. Dabei geht es vor allem um die komplette Abschaffung des Solidartätsbeitrags und Entlastungen bei der kalten Progression. Es wäre eine ökonomische und historische Dummheit mit Steuererhöhungen a la SPD in Deutschland auf die Steuersenkungen in den USA zu reagieren."

 

Mehr zu Finanzpolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS