Theurer: Zum Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen

    21.01.2018 -

Zum "Ja" des SPD-Sonderparteitages und damit zu dem Eintritt in Koalitionsverhandlungen mit der Union stellt Michael Theurer, stv. Vorsitzender der
FDP-Bundestagsfraktion und Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg fest:
"Nachbesserung ist schon jetzt das Unwort des Jahres. Die Union wird noch so manchen faulen Kompromiss mitmachen, damit Frau Merkel
noch einmal zur Kanzlerin gewählt wird. Die neue Groko ist schon jetzt zerstritten und gescheitert. Die Zeche für das mutlose Weiterso zahlen
die Bürger und Unternehmen. Das knappe Ergebnis zeigt: Das ist eine Groko auf Abruf!"

 

Mehr zu Gesellschaftspolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Regionale Veranstaltungen
Ideenwettbewerb
Ideenwettbewerb 2018
Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  Julis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS