THEURER: Landesbauordnung – Mehr Pragmatismus wagen

Zu den Forderungen des CDU-Generalsekretärs Hagel, der die Grünen auffordert, endlich die Landesbauordnung zu entschlacken, erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Fraktionsvorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Michael Theurer MdB:

 22.06.2018 -

"Der CDU-Generalsekretär hat recht, wenn er auf die überfällige Revision der baufeindlichen Landesbauordnung pocht. Allerdings sitzt die CDU seit 2016 in der Regierung ohne dass sich hier etwas bewegt hätte. Es wäre wünschenswert, wenn sich dies ändere. Das von der CDU-Fraktion verursachte Misstrauen innerhalb der Koalition hilft nicht dabei, wichtige politische Weichenstellungen anzugehen: Wohnungsmangel, explodierende Mietpreise und eine geringe Wohneingentumsquote sollten aber auch die Grünen veranlassen, pragmatisch zu denken und Luxusregelungen wie Fassadenbegrünungen hintenanzustellen."

 

Mehr zu Sozialpolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Dreikönigstreffen 2019
3K19
Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
fdplus Mitgliedermagazin
Partei-Netzwerk Meine Freiheit
Jetzt Mitglied werden!
Neumitglieder 2013
Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS