Bundespräsidentenwahl: FDP/DVP-Landtagsfraktion schlägt Wahlmänner und Wahlfrauen vor

Landtag wird Vorschläge der Fraktionen endgültig beschließen

Ernst Pfister
05.03.2004 - (Stuttgart) Die FDP/DVP-Landtagsfraktion hat nach Mitteilung des FDP/DVP-Fraktionsvorsitzenden, Ernst Pfister, für die Wahl des Bundespräsidenten am Sonntag, 23. Mai 2004, folgende Wahlmänner beziehungweise Wahlfrauen als Mitglieder der Bundesversammlung vorgeschlagen:

Ernst Pfister (MdL, Fraktionsvorsitzender)
Dr. Walter Döring (MdL, Wirtschaftsminister, FDP-Landesvorsitzender)
Heiderose Berroth (MdL)
Dieter Kleinmann (MdL)
Ernst Fischer (Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands)
Dr. Wolfgang Weng (ehemaliger Bundestagsabgeordneter)

Als Ersatzleute stehen der innenpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Dr. Horst Glück (MdL) und Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck bereit.

Der baden-württembergische Landtag wird die Vorschläge aller Fraktionen bis Ende März endgültig beschließen.

 

Mehr zu Gesellschaftspolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS