Döring tritt von allen Ämtern zurück

Walter Döring
18.06.2004 - (Stuttgart) Der FDP-Landesvorsitzende, stellvertretende Ministerpräsident und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, Dr. Walter Döring ist heute mit Wirkung zum 1. Juli 2004 von allen Ämtern zurückgetreten. Döring begründete den Rücktritt mit der Absicht, Schaden vom Amt abzuwenden. ?Durch die andauernde öffentliche Diskussion um die Finanzierung der Umfrage aus dem Jahr 1999 nimmt nicht nur die Person, sondern das Amt Schaden. Dies will ich auf alle Fälle vermeiden.? Mit seinem Verbleib im Amt bis zum 1. Juli sei gewährleistet, dass er Amt und Haus ordnungsgemäß übergeben könne. Walter Döring bleibt weiterhin Abgeordneter des Landtags.

 

Mehr zu FDP-Ereignisse:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS