Döring: Übungsleiterpauschale für Sportvereine erhalten

Sportvereine sind auf Pauschale angewiesen Ehrenamt nicht demontieren

Walter Döring
19.10.2004 - (Stuttgart) Der sportpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Dr. Walter Döring, fordert die Landesregierung auf, die Übungsleiter-Pauschale für die Sportvereine zu erhalten. Nach den Worten Dörings führt angesichts der kritischen Haushaltslage zwar kein Weg daran vorbei, dass der Sport insgesamt einen Beitrag zu den dringend notwendigen Ein-sparungen leisten müsse. Doch, so Döring, sei der Erhalt der Übungsleiter-Pauschale dringend erforderlich, um den ehrenamtlichen Sportbetrieb in den Vereinen aufrecht zu erhalten. ?Es geht nicht an, dass wir in Sonntagsreden das ehrenamtliche Engagement der Bürger loben, um es dann wieder zu demontieren.? Die sportliche Betätigung in den Vereinen sei angesichts der Diskussion über die Bedeutung von Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche wichtiger denn je, so Döring. Es gibt nach den Worten des sportpolitischen Sprechers gesicherte Erkenntnisse, dass Jugendliche, die in Sportvereinen einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen, mit 95-prozentiger Sicherheit im strafrechtlichen Sinne nicht auffällig werden.

 

Mehr zu Sozialpolitik:


p Druckversion  p Pressestelle


Homepage • Impressum • Datenschutz • FDP.de •  JuLis •  Landtagsfraktion •  Mitteilungen RSS • Termine RSS